Zahlen und Fakten

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern allgemein

 

Intendant                                                                                                                                 

 

Dr. Markus Fein

 

Gründungsjahr                                                                                                                              

 

1990

 

Förderverein

 

> 1.400 »Festspielfreunde«

 

Festspiele-MV-Stiftung

 

 

 

2010 gegründet,

Stiftungskapital > 2,2 Mio. Euro                                                                      

Etat                                                      

 

 

 

 

ca. 4,4 Mio. Euro, davon

- ca. 48% Karteneinnnahmen

- ca. 44% Sponsoringeinnahmen

- ca. 8% öffentliche Förderung

 

 

Festspielsommer 2015

Datum        

20. Juni bis 19. September 2015

Anzahl der Veranstaltungen                             

 

124 Veranstaltungen an 78 Spielstätten,

35 Begleitprogramme

 

Kapazität pro Veranstaltung          

 

100 bis > 9.000 Personen

 

Kartenpreise

 

5,- bis 125,- Euro

 

Besucher

 

73.000 (2014)

 

Auslastung

 

 

 

104 von 127 Veranstaltungen ausverkauft (2014),

Platzauslastung 92 % (2014)

 

Herkunft Besucher                                 

 

ca. 59 % aus MV, ca. 41 % außerhalb von MV (2014)

 

 

Festspielfrühling 2014

 

Datum

 

13. bis 22. März 2015                                                                        

 

Anzahl der

Veranstaltungen              

 

 

16 Konzerte,

4 Begleitveranstaltungen

Rahmenprogramm

 

 

»Zugaben«/Empfänge mit Künstlern nach den Konzerten,

Schulbesuche »Rhapsody in School«

 

Spielstätten

 

14 Spielstätten an 9 Orten auf Rügen

 

Künstlerische Leitung
 

Fauré Quartet

 

Kapazität pro Veranstaltung
 

60 bis > 800 Personen

 

Gesamtkapazität
 

ca. 4.500

 

Besucher
 

ca. 4.400 (2014)

 

Auslastung
 

100 % (2014)

 

Herkunft Besucher

 

20 % aus Rügen, 40 % aus MV, 40 % außerhalb MVs (2014)

 

 

Advents- und Neujahrskonzerte 2015/16

Datum

 

04. bis 20. Dezember 2015,

09. und 10. Januar 2016

 

Anzahl der Konzerte

 

 

11 Adventskonzerte, 2 Neujahrskonzerte

Spielorte

 

 

Schloss Ulrichshusen (10 Konzerte),

Pferdestall Stolpe (3 Konzerte)

 

Besucher

 

ca. 3.250 (2014/15)          

 

                                                                      Stand: Februar 2015