Preise

Preise und Gebühren

Pro Buchung über die Festspiele MV wird eine Bearbeitungs- und Versandpauschale von € 5,- erhoben. Vorverkaufskassen erheben eine Vorverkausgebühr von 10 % pro Karte. Die Abendkassengebühr beträgt € 2,- pro Karte. Ab acht Tage vor der Veranstaltung behalten sich die Festspiele MV vor, die gebuchten Karten an der Abend- bzw. Tageskasse der entsprechenden Veranstaltung zu hinterlegen.

 

Ermäßigungen

50% Ermäßigung auf den Regellistenpreis für alle Konzerte erhalten:
- Kinder ab 4 Jahren und Schüler bis 18 Jahre.

 

10% Ermäßigung auf den Regellistenpreis für alle Konzerte erhalten:

- Studenten, Auszubildende, Wehr-, Zivil- und Freiwilligendienstleistende (bis 30 Jahre)

- Arbeitslose

- Schwerbehinderte (ab 70%)

oder andere von den Festspielen MV ausdrücklich schriftlich Berechtigte nach Vorlage eines schriftlichen Nachweises des Bestehens des Ermäßigungsanspruches.

 

10% Ermäßigung auf den Regellistenpreis für ausgewählte Konzerte erhalten:

- Inhaber der NDR Kulturkarte auf Veranstaltungen der Reihe "Musik aus MV", Konzerten mit dem Preiträger in Residence, Igor Levit, sowie auf die Veranstaltungen "Kleines Fest im großen Park"

- Inhaber eines Mecklenburg-Vorpommern-Tickets oder eines Schönes-Wochenend-Tickets der Deutschen Bahn AG bei Spielstätten mit direktem Bahnzugang

 

Kinder bis 3 Jahre erhalten zur Veranstaltung "Kleines Fest im großen Park" freien Eintritt.

 

Bitte beachten Sie: Für die Karten der Begleitveranstaltungen und Ausflüge beim Festspielfrühling Rügen gibt es keine Ermäßigung.

 

Bitte senden Sie in jedem Falle eine entsprechende Kopie Ihres Ermäßigungsnachweises unter angabe Ihrer Buchungsnummer per Post oder per Fax an unsere Geschäftsstelle Schwerin:
Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gGmbH
Kartenservice
Lindenstr. 1
19055 Schwerin
Fax: 0385 – 591 85 86

Bitte haben Sie Verständnis, dass Karten, die zu einem vollen Preis erworben wurden, in den Vorverkaufskassen oder an der Abendkasse nachträglich nicht ermäßigt werden können.

 

Zahlung

Folgende Zahlungsarten sind im Vorverkauf möglich:
Kreditkarte (Visa- oder Mastercard)
Verrechnungsscheck (nur aus dem Inland)
Überweisung
Unbezahlte Karten werden zehn Tage reserviert. Die Karten werden Ihnen nach Zahlungseingang zugesandt. Ist bis zum genannten Termin kein Zahlungseingang zu verzeichnen, verfällt die Buchung automatisch.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Karten an den Abendkassen nur bar zahlen können.

 

Bankverbindung

Kontoinhaber: Festspiele Mecklenburg-Vorpommern
Kreditinstitut: Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
BLZ: 140 520 00
Konto-Nr.: 30 99 15 554
Verwendungszweck: Buchungsnummer + Nachname

Bei EU-Überweisungen
IBAN: DE43 1405 2000 0309 9155 54
BIC: NOLADE21LWL

Die Karten sind vom Umtausch ausgeschlossen.