Festspielfrühling Rügen

Festspielfrühling Rügen

Berühmte Maler, Schriftsteller und Komponisten haben Rügen bereist und die große Anziehungskraft der Insel empfunden. Seit 2012 tut es das Fauré Quartett ihnen nach - als Künstlerische Leitung des "Festspielfrühlings Rügen".

 

Nun geht der "Festspielfrühling Rügen" bereits in die vierte Runde! Vom 13. bis 22. März 2015 lädt das Fauré Quartett wieder hochkarätige musikalische Weggefährten auf die Insel ein.

 

Thema der 16 Konzerte und 4 Begleitveranstaltungen ist die Musikstadt Wien. Mit dabei sind u. a. die Festspielpreisträger Matthias Schorn, Harrriet Krijgh, Marie-Elisabeth Hecker und Quatuor Hermès sowie der Pianist Martin Helmchen, der Violinist Benjamin Schmid und die Sopranistin Simone Kermes. Auf die Insel kommen außerdem die Wiener Sängerknaben, Tänzer des Wiener Staatsballetts und die Burgtheater-Schauspieler Michael Maertens und Mavie Hörbiger.

 

Sie können sich auf unserer Internetseite die Konzerte näher anschauen oder das Programm auch als pdf herunterladen.

 

Die Karten können Sie einzeln oder im Arrangement mit Hotelübernachtungen buchen.